Dog Days 2017

Am Wochenende vom 15. bis 16. Juli 2017 sind die Dog Days wieder in Hannover!

 

Durch die gestiegene Anzahl an Hundebesitzern hat der Informations- und Beratungsbedarf über Verhaltensweisen und Erziehung zwischen Mensch und Hund zugenommen. Bei den Dog Days informieren und beraten eine Vielzahl von Ausstellern zwei Tage lang auf der Freifläche vom SC Elite am Stadion von Hannover über verschiedene Bereiche rund um den Hund. Hierbei stehen Thematiken wie angepasste Ernährung, Gesundheit, Erziehung, Accessoires, Sport und viele andere spannende und unterhaltsame Aspekte für Hundehalter und Hunde im Vordergrund.

 

Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm auf der Showfläche und den benachbarte Aktionsflächen laden alle Besucher ein mit Ihrem Hund aktiv an den Dog Days teilzunehmen. Hierbei werden beispielsweise unterschiedliche Rassen vorgestellt und verschiedene Beschäftigungs- bzw. Sportarten wie Dog Frisbee und Dog Dance präsentiert. Wer Lust hat kann einige von diesen anschließend auf einer Aktionsfläche mit einem Fachtrainer ausprobieren.

Außerdem sind verschiedene Tierheime anwesend und informieren unter anderem über die Verhinderung von Verstößen gegen die Tierschutzvorschriften oder die art- und tierschutzgerechte Haltung von Hunden.

 

Die weiteren Themenbereiche sind sehr vielfältig und reichen von Hundestagesstätten und -Pensionen in der Region über verschiedene alternative Heilmethoden bei Hunden bis hin zu verschiedenen Reinigungssystemen für die Tierhaarentfernung.

Da ist für jeden Vierbeiner das Richtige dabei!

 

Weitere Infos: www.dogdays-hannover.de

 

Veranstaltung: Dog Days 2017

Veranstaltungsort: Sport Club Elite v. 1921

Adresse: Stadionbrücke 5, 30459 Hannover

Termin: 15. und 16. Juli 2017

Öffnungszeiten: 11 - 18 Uhr

Eintritt: 5 Euro, Kinder bis einschließlich 12 Jahre frei