Unter dem Motto „Kunsttage in der Region“  veranstaltet die Firma Stadt Events spezielle Kunsthandwerkermärkte, nicht nur in der Region Hannover sondern auch in vielen weiteren Städten Niedersachsens.
Dabei haben einige Veranstaltungsorte bereits eine langjährige Tradition und inzwischen viele Liebhaber aus Nah und Fern gewonnen.
Inspiriert von der Idee, dass alte handwerkliche Traditionen auch im Computerzeitalter nicht in Vergessenheit geraten, bieten wir mit unseren Ausstellungen eine Plattform für Künstler, die ihre Eigenkreationen einer breiten Öffentlichkeit vorstellen möchten.

Deshalb legen wir auch bei der Auswahl der Künstler besonderen Wert darauf, dass ein hoher Eigenanteil an der Fertigung der Objekte erkennbar ist. Viele Kunstgegenstände sind dabei teilweise über hunderte von Stunden gefertigt worden und haben durch ihre Einzigartigkeit einen besonderen ideellen Wert.

 

Wie aufwendig die Entstehung der Kunstgegenstände ist, davon können sich die Besucher an vielen Ständen auch selbst überzeugen und den Künstlern beim Arbeiten über die Schulter schauen.

Ein besonderes Qualitätsmerkmal bildet dabei die Auswahl der Künstler aus dem eigenen Stadtteil, gepaart mit wechselnden Gastausstellern, sodass die Besucher immer wieder etwas Neues erwartet. Dadurch hat jeder Markt seinen eigenen Charme, bei dem wir darauf achten, dass sich die Besucher bei uns wohlfühlen. Bei jedem Handwerkermarkt haben wir ein kleines Künstlercafé eingerichtet, das mit selbstgebackenen Kuchen der Künstler den familiären Charakter unserer Veranstaltungen unterstreicht.

Kunsttage 2017

Kunsttage Barsinghausen: 25. und 26. Februar 2017

 

Kunsttage Elze:                     04. und 05. März 2017

 

Kunsttage Sehnde:              18. und 19. März 2017

 

Kunsttage Stadthagen:          28. und 29. Oktober 2017

 

Kunsttage Arnum:                 04. und 05. November 2017

 

Kunsttage Neustadt:             11. und 12. November 2017

 

Kunsttage Ilsede:                02. und 03. Dezember 2017